Träume werden wahr
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

 

 Eden / Internat "Angelicus"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Eden / Internat "Angelicus"   Di März 10, 2015 6:10 pm

Eden

Als "Eden" werden die sieben Himmel Gottes oder anders "das Reich der Engel" bezeichnet. Je nach Rang eines Engels leben und regieren die Engel über die einzelnen Himmel.
Und dennoch ist es im Grunde auch nur ein einziges Reich voller Magie und Geborgenheit.

Gärten reihen sich aneinander, menschliche Seelen finden dort ihren Frieden oder auch neue Aufgaben nach ihrem Ableben in der irdischen "menschlichen" Welt.
Hier leben und pflegen die Engel ihre Traditionen und finden zugleich einen Ort, wo sie vor Hass und Missachtung in der menschlichen Welt sicher waren und sich nicht verstecken brauchten.
Engel wurden erschaffen und geboren um über die Menschen zu wachen, doch das konnten sie nur im Verborgenen und mussten sich bedeckt halten. Hier in Eden konnten sie wirklich frei und ganz sie selbst sein. Denn auch Engel hatten Träume und Sehnsüchte.

Je nach Rang und Aufgaben der Engel spiegeln es auch die einzelnen Himmel wieder.
Das "Reich" der Schutzengel, Wächterengel und Krieger wird durch weiter leere "Kriegsfelder" und Übungsplätze geprägt. Alte Ruinen sind dort verstreut zu finden, wo Krieger und Schutzengel ihre Prüfungen bestehen und lernen, ihre Aufgaben in der menschlichen Welt zu bewältigen.
Das "Reich" der leitenden und inspirierenden Engel ist durch weite und tiefe Wälder, hohe Bibliotheken, riesige Ateliers und inspirerende "Kulissen" gezeichnet. Hier finden selbst Engel Inspirationen für ihre verschiedenen Künste, in denen sie Menschen unbemerkt führen und sie inspirieren.
Das "Reich" der Erzengel und Mächtigen ist von gewaltige Hallen und Säle erfüllt. Hier herrscht der wahre Prunk der Engelswelt. Nahezu jede Haale gleicht einem Saal aus Versailles und Kirchen aus Frankreich und Italien. Gold und feinster Stuck auf edlem Marmor prägen hier das Erscheinungsbild der Bauten der Engel. In diesen Hallen beraten sich die Erzengel und Mächtigen, wie es mit allen Engeln in jedem Reich, ob Eden oder der menschlichen Welt, weitergehen soll. Auch halten sie hier Gericht, über jene von ihnen selbst oder den Menschen, die sich nicht an Regeln halten oder Unfrieden in die Welten bringen. Ebenso befindet sich in diesem Winkel von Eden das Internat Angelicus mit all seinen Anlagen und Hallen, die vom Erzengel Gabriel geführt werden und wo jungerwachte Engel und Hexen den Umgang mit ihren magischen Fähigkeiten erlernen.

Allgemeine Regeln in ganz Eden
- Leben nach den 10 Geboten Gottes
- durch Magie wird verhindert, dass Engel hier ihre Flügel verbergen können, es dennoch zu versuchen ist weitestgehend (bis auf einzelne private Räumlichkeiten) überall untersagt
- Missbrauch von Magie ist verboten
- wahren des Anstands und der Reinheit von Seele und Leib
...


wird weiter ergänzt und hin und wieder überarbeitet...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Eden / Internat "Angelicus"   Di März 10, 2015 6:36 pm

"Angelicus"

Das weitläufige Internatsanwesen ist umgeben von einem tiefen, artenreichen Wald und grenzt an einen spiegelnden und launischen See.
Für jungerwachte Engel und Hexen, die gerade erst von einem Erzengel hergebracht wird, wirkt Angelicus eher wie eine alte heruntergekommene Villa aus einem Horrorfilm. Die äußeren Mauern erscheinen von ungepflegtem kranken Efeu überwuchert und an einigen Stellen scheint der Mörtel aus den Fugen des Backsteingemäuers zu bröckeln. Auch die Fenster erscheinen stumpf und eingestaubt, einige sogar eingeschlagen.
Auch im Inneren wirkt Angelicus auf eben erst hierher gebrachte und neuerwachte Engel und Hexen heruntergekommen und arg vernachlässigt. Die Badezimmer besitzen einen vermoderten und "kaputten" Anschein, die Schlafzimmer und Salons wirken eingestaubt und jegliches Mobiliar von Motten zerfressen. Unterrichtssäle und Bibliotheken scheinen unter dicken Staubschichten begraben zu sein.
Doch je mehr sich ein junger Engel in sein Wesen hineinfindet und seine wahren Kräfte anerkennt und sie zu bändigen lernt, lernt er auch sich in Angelicus heimisch zu fühlen und Angelicus legt den Zauber ab und wandelt sein Erscheinen. Mit diesem Trugbild soll ein junger Engel getest werden, wie schnell er sich einfügen kann.

Bestimmte Räumlichkeiten und "Orte" in Angelicus
Räumlichkeiten des Erzengels Gabriel:
folgt...

Räumlichkeiten des Erzengels Michael:
folgt...

Räumlichkeiten des Erzengels Raphael:
folgt...

Unterrichtsräume:
folgt...

große Bibliothek:
folgt...

Schlafgemächer einiger "Internatsschüler":
folgt...

Irrgarten mit Springbrunnen in der Mitte:
folgt...

Stallungen:
folgt...

Trainingsplätze für Kampf- und Flugtraining:
folgt...

Wald:
folgt...

Seeufer in der Nähe des Internats:
folgt...

Kritallgrotte auch "Kristallhöhle" genannt:
folgt...


besondere Regeln des Internats
* nach Einbruch der Dunkelheit darf kein Schüler das Internatgebäude mehr verlassen (Ausnahmen sind Aufenthalte in den Stallungen in Begleitung eines Lehrers oder Erzengels und "Unterricht" bei Nacht im Freien)
* Gebrauch von Magie außerhalb des Unterrichts ist untersagt (Ausnahmen ist das Üben bestimmter Zauber, die für den Unterricht nötig sind)
* Das Üben vom "Schweben" oder direktes Fliegen ist im Internatsgebäude untersagt
* Nach Einbruch der Nacht und den Unterrichtsstunden sollten sich die "Schüler" in ihren Gemächern oder Gemeinschaftsräumen aufhalten (Ausnahmen sind außerplanmäßiger Unterricht und Aufenthalt in Stallungen oder der Bibliothek)
* Das Betreten der Kellergewölbe (Ausnahme >> Kräuterküche) ist nur in Begleitung von Lehrern erlaubt
...

wird weiter ergänzt und hin und wieder überarbeitet...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
 

Eden / Internat "Angelicus"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Le Grand Théâtre-