Träume werden wahr
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

 

 Arturo Brian de Fontana

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Isabelle
Stellvertreter
Stellvertreter
avatar

Weiblich

BeitragThema: Arturo Brian de Fontana   Mi März 04, 2015 9:36 pm



Arturo Brian de Fontana

* geboren im Novenber 235 v. Christi

* Vergangene Tage, Gegenwärtige Tage

* stämmiger muskulöser Körperbau, ca 1,80, kurze- dunkle Haare, blaue Augen, meistens 3 Tage Bart.

* Vampyr

Arturo war schon zu Zeiten, von Diegos Schöpfer und vor dessen "Geburt" im Fontana Clan. Der gebürtige Ire, war dem Clan stehts Treu, und stand seinem Schöpfer immer mit Rat und Tat zur Seite. Von Arturo behaupten die meisten Vampire die ihn schon länger kennen, das er ehr schweigsam ist, sehr schwierig im Umgang und vorallem, kann man ihn fast nie zufriedenstellen, sollte er Aufgaben verteilt oder erteilt haben.

Er war maßgeblich an der Hochzeit von Katherine und Diego beteiligt, denn auf sein Anraten, hatte sein Schöpfer die beiden verheiraten lassen, ein Bündnis der beiden, stärkte nicht nur die Clans, sondern war im Kampf gegen Gabriel und seine verfluchten Erzengel von Vorteil.
Auch war es, der damals, zusah wie Katherine Fleur getötet hatte. Auf Katherines drängen hin, und vorallem aus Angst ihre Schwester könnte dazwischen funken, hatte er Fleur im Schlaf überwältigt und sie festgebunden, wärend Katherine ihr den letzten Stoß verpasste. Katherine nahm ihm den Blutschwur ab zu schweigen, und niemanden davon je zu erzählen, es ging lediglich das Gerücht um, das Fleur vielleicht den Clan verlassen hatte, weil sie den Schmerz über die Hochzeit der beiden nicht ertragen konnte.

Nachdem Gabriel Katherine eines Nachts so schwer verletzt hatte, dass sie starb, sah er auch nachdem sein Schöpfer gestorben und Diego die Nachfolge angetreten hatte, wie sehr Diegos die Engel zu Hassen begann, es machte ihn Blind für alles.
Mehr oder weniger durch zufall, hatte er als er unter den Menschen wandelte, Fleur in Isabelle wiedererkannt, sie war also tatsächlich wiedergeboren worden. Mit dieser Nachricht zu Diego eilend, entschied dieser Fleur erneut zu dem zu machen was sie eigentlich war, ein Vampir.
Arturo schmiedete ins Geheim jedoch andere Pläne, es wurde Zeit Diego abzulösen, und nach Fleurs erneuter Verwandlung, sich ihre Gaben zu eigen zu mache, denn diese waren um ein vielfaches Stärker als damals bei Katherine. Er würde Diego stürzen, und mit Fleur an seiner Seite, ein neues Zeitalter erschaffen.

Als Diego später dieses Spiel durchschaut, wird Arturo von ihm getötet.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
 

Arturo Brian de Fontana

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Le Grand Théâtre-