Träume werden wahr
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

 

 Katherine Marleen Fontana

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Katherine Marleen Fontana   Di März 03, 2015 6:16 pm



Katherine Marleen Fontana

* geboren im März 354 n.Chr.

* Vergangene Tage

* normale schlanke Figur, ca. 1,70m, braune Augen, langes, dunkles, Haar.

* Vampir

Katherine gehörte zu den Vampiren, die in den "Vergangenen Jahrhunderten" die Welt der Menschen mit-"regierten". Unter den Vampir-Clans war es Tradition, dass die Oberhäupter und "Schöpfer" ihren gewandelten "Kindern" geeignete Partner suchten. Kaum fiel Katherines Schöpfer Diego ins Auge, wurden zwischen seinem Clan und dem Clan von Diego ein Abkommen getroffen und Katherine wurde Diego versprochen.
Katherine selbst war die ältere zweier Töchtern einer hochangesehenen Dame in ihrem Geburtsort. Fleur, ihre Schwester, war das genaue Gegenteil von Katherine, und vielleicht auch deshalb verstanden sich die beiden, seit sie denken konnten, nicht besser als Hund und Katze. Noch vor Katherines Hochzeit mit Diego verschwand Fleur und niemand konnte sagen, wohin und was mit ihr geschehen war. Katherine jedoch kannte die Wahrheit. Sie selbst hatte den Autrag erteilt, ihre ungeliebte Schwester aus dem Weg zu räumen, da diese weitaus stärker war als sie, und sie nicht Gefahr laufen wollte, dass Fleur ihr ihren Platz an Diegos Seite streitig machen hätte können. Die Hochzeit der beiden sollte das Bündnis zwischen ihren Clans festigen.
Katherine hatte das Talent meistens, oder besser gesagt immer zu bekommen was sie wollte. Sie war vom Wesen her sehr bestimmend, rachsüchtig und äußerst stur. Sie weiß durchaus, wie sie ihren Schöpfer um den Finger wickeln konnte, nach der Hochzeit mit Diego, natürlich dann auch diesen.

Immer mehr Chaos brach in den nächsten Jahunderten aus, und Engel "vergifteten" (in den Augen der Vampire) die Menschen, die mit ihrer "Liebe" und dem Geschwafel von einer besseren Welt ohne Vampire und Krieg und zogen die Gemüter der Menschen auf ihre Seite.
Eines Nachts war Katherine vor Menschen verborgen auf den Straßen unterwegs, beobachtete das treiben der Menschen, die sich mehr und mehr dem Einfluss der Engel hingaben und konnte immer wieder nur wütend den Kopf schütteln. Sie blieb unbemerkt, bis Gabriel ihre Deckung durchbrach und sie angriff. Im Kampf um Leben und Tod gelang es Gabriel schließlich Katherine so schwer zu verletzen, dass diese später in den Armen von Diego starb, als dieser kurz nach dem Kampf eintrifft, seiner Liebsten aber nicht mehr helfen konnte.
Ohne es zu wissen würde mit ihrem Tod sogar die Linie ihres Clans enden, da ihr Schöpfer und all die anderen kurz zuvor von Gabriel und seinen Engeln umgebracht wurde, und sie selbst Fleur schon vor "Ewigkeiten" selber in die Hölle hatte schicken lassen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
 

Katherine Marleen Fontana

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Le Grand Théâtre-