Träume werden wahr
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

 

 Raphael

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Raphael   Sa Feb 28, 2015 9:01 pm


Raphael

* wahres Alter unbekannt, augenscheinliches Alter Anfang 40

* sportliche hochgewachsene Figur, längeres schwarzes Haar, blaugrüne Augen, Dreitagebart, ca. 1,89m, cremeweiße Flügel

* Erzengel

* gespielt in allen drei "Zeiten"

Raphael ist die "gute Seele" in Angelicus. Doch so sanftmütig er wirkt, so ernst und bedrohlich kann er auch werden. Wie seine beiden Brüder, Gabriel und Michael, ist auch er ein mächtiger Erzengel, der große Macht besitzt und für Gerechtigkeit ein Schwert führen würde.
Doch in Angelicus ist er für das Wohl der jungen Engel und wiedergeborenen Hexen zuständig. Zugleich bewahrt er die Traditionen in Angelicus und offenbart dem hohen Rat der Engel (den Mächtigen, wie sie genannt werden) immer wieder, welche Seelen für einander bestimmt werden und welche sich perfekt vereinen würden um ihre eigene Art zu erhalten.
Trotzdem in Angelicus nur selten wahre "Kinder" zugegen sind und die erwachenden Engel bereits in Menschenjahren gesehen "erwachsen" sind, sieht er sie als reine unschuldige Kinder an und drängt zur Erhaltung der Unschuld ehe zwei Seelen nicht vollends mit einander verbunden wurden.
Als er erfährt, dass nun auch endlich Evangeline und Adam, ein Paar, dem er dem Hohen Rat große Kräfte vorhergesagt hatte, nach Angelicus kamen, erkannte er schnell, dass zwei Seelen sich nicht immer in Traditionen fügen wollen. Adam und Evangeline verband schnell eine Freundschaft und auch liebevolle Sehnsucht zog sie einander an. Doch er wusste nicht, wie sehr gerade Eve mit sich kämpfte. Erst als er erfuhr, dass ausgerechnet Adam derjenige war, von dem sie seit ihrer Kindheit immer wieder geträumt hatte ohne ihm je begegnet zu sein, begann er immer wieder dafür zu sorgen, dass die beiden Zeit für sich gewannen... so sehr sich Eve auch gegen Angelicus wehrte und oft genug gegen sämtliche Regeln verstieß und damit gerade ihren Vater zur Weisglut trieb. So setzte er doch große Hoffnungen in dieses junge Paar.
Und sollte er wohlmöglich Recht behalten, als er offenbarte, dass wohlmöglich sogar gerade dieses wiederspenstige Paar jene Seelen waren, die die Magie nach Eden zurückbringen würden und damit die Art der Engel und Hexen erhalten würden?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
 

Raphael

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Le Grand Théâtre-