Träume werden wahr
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

 

 Buch der Drachen - Licht und Schatten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Buch der Drachen - Licht und Schatten   So März 27, 2016 11:29 am



Buch der Drachen - Licht & Schatten





Fantasy RPG | FSK 14 | Ortstrennung | Große Rassenauswahl

ForumRegelnBewerbungenPartnerbörse




Die Saga begang vor langer Zeit...


Vor tausenden von Jahren



In einer Zeit der aufeinander schlagenden Klingen und den Geschrei gemetzelter Kreaturen, legte sich ein dunkler Schatten über das Land Valur, das im Schutz der alten Götter lag.
Drachen, Menschen, Elfen und Zwerge bewohnen dieses einst schöne Land und jeder dieser Völker lebte in Frieden mit dem anderen. Jeder vertraute dem anderen, sie feierten Feste und wuchsen mit einander auf.

Eines Tages jedoch verschwanden die Götter spurlos. Keiner weiß warum sie verschwunden oder wo sie geblieben sind. Seid dem liegt Blut, Verderben und Dunkelheit wie ein Schleier über dem Land. Die 4 Völker fingen an sich untereinander zu bekriegen, mordeten aus Hab - und Machtgier und keiner traute mehr dem anderen. In jeder Ecke lauerte der Tot.

Der Diener Sarlaks - Der Schwarze Schatten durchstreifte die Länder, Wälder und Täler. Auf der Suche nach dem Schwert der Toten, im Bündnis mit der Dunklen Seite, außerhalb von Valur - dem Land Morlac. Ihm stehen die Dunkelelfen, Orks, Trolle und Warlocks zu Seite die als Krieger loyal und untertänig dienen.
Das Schwert der Toten und das Blut einer reinen Seele hat die Kraft das Siegel von Asmir zu brechen, das einst die Götter benutzen um das Tor zu Unterwelt und der Finsternis zu verschließen. Jahrtausende lang ist Sarlak nun eingesperrt und wartet nur darauf seine Rache freien lauf zu lassen, die Welt in ewige Finsternis zu hüllen und die Seelen anderer auf Erden zu quälen und zu seinen Sklaven zu machen.

Wenn das passiert können nur die Waffen des Himmels retten die von Drachenkriegern geführt werden. Doch leider weiß keiner wo sich diese Krieger oder ihre Waffen befinden, noch ob es sie überhaupt gibt. Denn alles ist nur eine Jahrtausend alte Geschichte die man sich erzählt. Aber man sagt sich auch das es im Buch der Drachen steht, das an einem Ort liegt, das die Drachen ihr zu Hause nennen.  



... Das Schicksal nimmt seinen Lauf


In diesem Moment..


Der Schwarze Schatten ist noch immer auf der Suche nach dem Schwert der Toten und hat das Land Valur mit einem kleinen Teil seiner Anhänger betreten. Man sagt das die Waffe dort ruht, verborgen in einer kleinen Stadt namens Asturio, der Heimat der Menschen.

Was seid ihr? Gehört ihr zu der Seite des Lichtes oder Dunkelheit? Welche Rasse ist euer Geburtsrecht? Ihr seid nun dran das Schicksal entscheiden zu lassen wie die Geschichte seinen Lauf nimmt. Eure wird niedergeschrieben im Buch der Drachen - Licht und Schatten.



Gründerinfos & Mehr


• Gegründet am 28. Februar 2016
• Neueröffnet am 24. März 2016
• Gründer ist Tyrion Drake
• FSK 14
• Fantasy RPG
• Ein Gastaccount ist vorhanden
• Ortstrennung

• Spielbereich ist mit dabei
• Basierend auf auf einer ausgedachten Story
• Es gibt mehrer Völker zur Auswahl
• Zweifachaccounts möglich
• Postlänge mind. 500 Zeichen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
 

Buch der Drachen - Licht und Schatten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Le Grand Théâtre-