Träume werden wahr
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

 

 Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   So Jan 17, 2016 1:36 pm

Hey meine Lieben,
hier haben wir einen Platz für euch, um eure eigenen Charaktere fürs Rollenspiel anzubieten oder um euch für eine der vorgegebenen Rollen bewerben zu können.

zu vorgegebene Charaktere:
Tragt euch hier einfach ein und schreibt dazu, welchen Charakter ihr spielen wollt. Wer noch frei ist, findet ihr hier. Solltet ihr keine seperate Charaktervorstellung zu der Person finden, könnt ihr sie hier ebefalls kurz vorstellen. Schreibt dazu einfach auf wie die Rolle heißen soll (sofern sie noch keinen Namen hat) und welche Vorzüge sie hat. Wenn wir die Rolle annehmen, könnt ihr dann eine endgültige Charaktervorstellung anfertigen.

zu freien/eigenen Charakteren:
Folgendes wollen wir vorab in der Bewerbung für euer eigenen Charakter wissen...
- Name
- falls bereits vorhanden ein "Gesicht" (fertige Avatare fürs Rollenspiel werden ggf. vom Admin angefertigt)
- was eure Figur ausmacht (Charaktereigenschaften; Wesen - Mensch, Hexe/r oder Nixe, wobei anzumerken ist, dass max die Zigeunerhexen im RPG magiefähig sein sollten, die Nixen aber dennoch 1-2 besondere Fähigkeiten besitzen dürfen; evtl. kurze Lebensgeschichte)

Vielen Dank schon im Voraus!
Ich bin schon gespannt auf eure Bewerbungen!!!
Liebe Grüße,
Cara
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
Lilly Rush
Fußvolk
Fußvolk
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Do Jan 21, 2016 5:42 pm

Huhu Cara, ich möchte gern diesen Ava für meine Nixe. Hoffe, du hast nichts dagegen, wenn ich ihr nen anderen Namen gebe als im "alten" RPG im Forgotten. Aber ich dachte, da du das RPG ja neu aufziehen willst hier... Ich hoffe, meine Chara-Vorstellung ist soweit ok, ich hab leider noch keine Steckbriefvorlage gefunden.



Angaben zum Charakter:
Name: Nemaine
Alter: unbekannt, äußerlich wirkt sie jedoch sehr jung
Geburtstag: unbekannt
Wesen: aufbrausend, heimtückisch, arglistig, eigenbrötlerisch
Vorlieben:
verführt gern Menschen und lockt junge Seeleute ins Meer, lässt sich von ihrem Hass auf die Menschen leiten und lockt sie nur allzugern in den Tod, sammelt gern Dinge aus den versunkenen Wracks um die Menschen besser kennen zu lernen und um herauszufinden, wie sie sich noch eher an ihnen rächen könnte

Aussehen des Charakters:
Augenfarbe: ein sehr dunkles, fast schwarzes Meergrün
Haarfarbe: blutrot, lang und glatt
Hautfarbe: meerschaumweiß
Größe: nur schätzungsweise möglich... ca. 1,72m
Erscheinung:
schlanke Figur, feingliedrig, graugrüner Fischschwanz ab der Hüfte an, klauenartige Fingernägel, grauschwarze Schwimmhäute zwischen den Fingern bis zum zweiten Gelenk hinauf, eisiger Blick

Lebensgeschichte des Charakters:
Nemaines Eltern wurden von Fischern gefangen, als sie in ein Fischernetz gerieten. Das damals noch sehr junge Nixenkind musste hilflos dabei zusehen, wie ihre Eltern von Fischern auf ein riesiges Seegelschiff gezerrt wurden. Die Blutspuren aus ihren Wunden tropften an den Wänden des Schiffsrumpfs herunter und liefen zurück ins Meer.
Erstaunt über ihren Fang verkauften die Fischer Nemaines Eltern als "Sensation" an den Königshof von Frankreich. Von da an hatte Nemaine sie vollkommen aus den Augen verloren und irrte einige Jahrzehnte allein im Meer umher. Zuerst noch von Angst und Furcht erfüllt tauchte ihr Herz bald in purem Hass ein und so schwor Nemaine sich, und ihren Eltern, ihren Tod zu rächen.
Von ihrem Hass getrieben versuchte Nemaine alles über die Menschen herauszufinden. Rache wurde zu ihrem einzigen Lebensinhalt.
Bis sie eines Tages die junge Blanchette, die von einer Zigeunerhexe in eine Nixe verwandelt worden war, fand und ihre Chance zur Rache gekommen sah...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Zuletzt von Lilly Rush am Mo Jan 25, 2016 5:33 pm bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   So Jan 24, 2016 11:46 am

Hey Lil.,
soweit sieht deine "Bewerbung" ok aus.
Ich hätte nur irgendwo vorher erwähnen sollen, dass es ein eher mittelalterliches RPG wird... also passt dein Geburtsjahr nicht so ganz. Der Prolog in der Story wird aber noch überarbeitet, da werde ich auch das Jahr, in dem alles "begann" dann erwähnen, von daher können wir das Geburtjahr deines Charakters dann noch anpassen.

Eine andere Steckbrievorlage als diese wird es auch nicht geben, da das schon die Vorlage zur Charaktervorstellung ist.
Aber hattest du nicht gesagt, du willst wieder eine dunkle Nixe spielen? Wenn ich mir deine Charakterbeschreibung jedoch so durchlese muss ich nur irgendwie an "Arielle" denken. Gut, Nemaine hasst die Menschen... aber mit Seepferdchen spielen, schöne Dinge sammeln und träumen klingt eindeutig nicht nach einer bösartigen Nixe.

Was hältst du von diesem Vorschlag für Nemaine?
Habe den Namen mal ins "frz." angepasst, da die Story zum Großteil in den frz. Gewässern oder in Frankreich selbst spielen wird. Ich hoffe, das war ok.
Es ist auch nur ein Vorschlag für Nemaine... du musst sie nicht nehmen und kannst deine "Kreation" spielen. Ich dachte nur, dass das zu einer Dunkelnixe besser passen würde. Wink


Angaben zum Charakter:
Name: Nemaine
Alter: unbekannt, äußerlich wirkt sie jedoch sehr jung
Geburtstag: unbekannt
Wesen: aufbrausend, heimtückisch, arglistig, eigenbrödlerisch
Vorlieben:
verführt gern Menschen und lockt junge Seeleute ins Meer, lässt sich von ihrem Hass auf die Menschen leiten und lockt sie nur allzugern in den Tod, sammelt gern Dinge aus den versunkenen Fracks um die Menschen besser kennen zu lernen und um herauszufinden, wie sie sich noch eher an ihnen rächen könnte

Aussehen des Charakters:
Augenfarbe: dunkles algengrün
Haarfarbe: silbrigweiß
Hautfarbe: gräulich, eierschalenfarben
Größe: nur schätzungsweise möglich... ca. 1,72m
Erscheinung:
schlanke Figur, feingliedrig, graugrüner Fischschwanz ab der Hüfte an, klauenartige Fingernägel, grauschwarze Schwimmhäute zwischen den Fingern bis zum zweiten Gelenk hinauf, eisiger Blick

Lebensgeschichte des Charakters:
Nemains Eltern wurden von Fischern gefangen, als sie in ein Fischernetz gerieten. Das damals noch sehr junge Nixenkind musste hilflos dabei zusehen, wie ihre Eltern von Fischern auf ein riesiges Seegelschiff gezerrt wurden. Die Blutspuren aus ihren Wunden tropften an den Wänden des Schiffsrumpf herunter und liefen zurück ins Meer.
Erstaunt über ihren Fang verkauftendie  Fischer Nemains Eltern als "Sensation" an den Königshof von Frankreich. Von da an hatte Nemaine sie vollkommen aus den Augen verloren und irrte einige Jahrzehnte allein im Meer umher. Zuerst noch von Angst und Furcht erfüllt tauchte ihr Herz bald in purem Hass ein und so schwor Nemaine sich, und ihren Eltern, ihren Tod zu rächen.
Von ihrem Hass getrieben versuchte Nemaine alles über die Menschen herauszufinden. Rache wurde zu ihrem einzigen Lebensinhalt.
Bis sie eines Tages die junge Blanchette, die von einer Zigeunerhexe in eine Nixe verwandelt worden war, fand und ihre Chance zur Rache gekommen sah...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
Lilly Rush
Fußvolk
Fußvolk
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Mo Jan 25, 2016 9:41 am

@ Cara: ok, dann überarbeite ich das nochmal... ich hab die Richtlinien i-wie nicht ganz verstanden - sorry. Dann mach ich mir mal Gedanken über meine dunkle Nixe. Sie könnte ja so was Ähnliches sein wie eine Hexe, oder? Ich weiß gar nicht mehr, wie ich das damals im Forgotten gemacht hab, oje...  Sad

Aber danke für deinen Vorschlag, einiges davon kann ich ja übernehmen. Nur hat die Nixe auf dem Ava, den ich ausgesucht hab, rote Haare.... kann ich den behalten? Im Forgotten hatte ich ein ähnliches Bild aus der Ava-Galerie. Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel, wenn ich den Ava in deinem Vorschlag nicht übernehme.

Ich hab Nemaine jetzt lange, glatte, blutrote Haare verpasst und die Augenfarbe auch etwas abgeändert in ein dunkles, fast schwarzes Meergrün. Hoffe, das ist so in Ordnung. Ich möchte, dass die Beschreibung auch ein bisschen zu meinem RPG-Ava passt. Ich hab deinen Vorschlag-Stecki in meinen vorigen Post eingefügt, damit es kein Durcheinander gibt, ok? Wg. der Namensanpassung: ich hoffe, du nmmst mir das nicht übel, aber ich hatte mich da an der Göttin Nemain aus der "Boudica"-Serie von Manda Scott orientiert, was die Schreibweise angeht... es wäre mir lieb, wenn ich den ursprünglichen Namen beibehalten könnte. Und ich hab das Wort "Wrack" mal korrigiert... du hattest es mit F geschrieben.  Wink

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Mi Jan 27, 2016 6:04 pm

Hab mir deine Überarbeitung nochmal durchgelesen. Und jepp, so passt es besser! Auch den Avatar kannst du gern behalten. Hatte ja gesagt, das meines nur ein vorschlag war. Vielleicht war Nemaine ja nicht immer eine dunkle Nixe, was dann ihr "liebreizenderes" Aussehen erklären würde.
Aber sowas wie Hexen sind keine Nixen. Ihre einzige "Magie" liegt allenfalls im Gesang. Man könnte ihnen auch eine ungewöhnliche körperliche Stärke andichten, was sich darin auszeichnet, dass sie pfeilschnell durch die Fluten schwimmen können und selbst bei Sprüngen aus dem Wasser höher steigen als Delphine, wenn sie aus dem Wasser springen. Auch können sie tiefer tauchen als so manch anderes Meerestier. Ansonsten haben sie eher charakterliche "Talente", wie Neugier, Sturheit und so weiter...

What a Face Echt? Ich hatte Wrack mit F geschrieben? Da waren wohl meine Finger mal wieder schneller als mein Hirn. Razz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
Lilly Rush
Fußvolk
Fußvolk
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Do Jan 28, 2016 12:09 pm

Alles klar, Cara. Hm, ich hab grad gesehen, dass du die Chara-Vorstellung gerade gepostet hast; oben im Thread-Titel steht "Nemain", aber im Steckbrief dann "Nemaine". I-wie sollten wir uns da einig werden, welche Schreibweise wir nehmen, damit es einheitlich ist; wobei es mir lieb wäre, wenn ich die ursprüngliche Schreibweise von mir nehmen könnte. Würdest du das evtl. noch ändern, damit es im Thread-Titel und Steckbrief einheitlich ist?

Und danke, dass ich meinen Ava behalten darf... Nemains Äußeres täuscht über ihre wahren Absichten und ihren Charakter hinweg. So nach dem Motto: "Schön, aber böse", sag ich immer. Wink

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
Hexxe Räuberprinzessin
Fußvolk
Fußvolk
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Do März 31, 2016 6:52 pm

Ich bin grad am Grübeln über einen Chara.
Wäre eine Nixe, die eine Nachfahrin der Melusine sein soll. Soll ich einfach mal in einem Stecki posten, was mir durch den Kopf geht? Dann können wir das ja überarbeiten.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Vielen Dank an Cara für das Set =)
Nach oben Nach unten
http://vampire-nights.forumclan.com/
Lilly Rush
Fußvolk
Fußvolk
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Do März 31, 2016 8:22 pm

@Hexxe: klingt interessant... aber frag mal Cara, was sie meint. Ich fänds toll. Smile
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Do März 31, 2016 9:16 pm

Also: klingt auf jeden Fall interessant. Aber was sind die Melusine?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
Lilly Rush
Fußvolk
Fußvolk
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Do März 31, 2016 11:37 pm

@Cara: ich weiß zwar nicht, ob dir das viel weiter hilft, aber schau mal hier:

Melusine
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
Hexxe Räuberprinzessin
Fußvolk
Fußvolk
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Fr Apr 01, 2016 12:42 am

Melusine ist eine Frau aus einer Sage. Ich weiß nicht, ob Wikipedia das so erzählt, wie ich das kenne, aber die Version, die ich verwenden würde, wäre eben die, die ich kenne:

Ein Edelmann reitet durch den Wald und trifft dort an einem Fluss auf eine badende Schönheit. Er beobachtet sie und als sie ihn bemerkt, bittet er sie verlegen, seine Frau zu werden. Die Frau, Melusine, willigt unter einer Bedingung ein: Einmal in der Woche, jeden Freitag, badet sie und er darf sie dabei nicht wieder beobachten. Für den Edelmann ist das in Ordnung.
Die beiden heiraten und gründen eine Familie, durch Melusines Einfluss gewinnt der Edelmann an Macht und Reichtum, alles entwickelt sich bestens für ihn. Ein neidischer Freund allerdings setzt ihm den Floh ins Ohr, dass sie ihn in der Zeit, in der sie unbeobachtet baden will, betrügt. Der Edelmann lässt sich beschwatzen und will Melusine daraufhin wieder heimlich beobachten, was sie aber bemerkt, als er über ihren großen Fischschwanz erschrocken ist. Sie verlässt ihn auf Nimmerwiedersehen und er verliert nach und nach alles, was er je besessen hat.

Da die Sage meines Wissens aus dem Süden Frankreichs stammt, hielt ich das für passend.
Ich mein, wenn eine Hexe ein Menschenmädchen in die Richtung verfluchen konnte, warum dann nicht eine Nixe so, dass sie weder in der einen, noch in der anderen Welt ganz leben kann.

oder

Angaben zum Charakter:
Name: Enaya
Alter: Also, die Jüngste ist sie nicht mehr
Geburtstag: In der Zeitrechnung der Nixen?
Wesen: Nixe
Vorlieben: Ihre Korallen, Jagen, Schmuck aus Muscheln und anderem basteln

Aussehen des Charakters:
Augenfarbe: Sturmgrau
Haarfarbe: Dunkelbraun, wenn die Sonne durch das Meer scheint, sieht ihr Haar aus wie fließendes, dunkles Gold, im Dunkeln ist es dafür noch dunkler
Hautfarbe: Oliv (bzw. blass, je nach Bild)
Größe: Mit ihrer kräftigen Schwanzflosse erreicht sie eine stolze Länge von 3,12m
Erscheinung: Ein kräftiger dunkelgrauer Fischschwanz mit einzelnen fliederfarbenen Schuppen, oberhalb ihrer Hüfte reichen noch einzelne Schuppen bis über ihren Bauch hinauf, auch an ihren Armen, Schultern und Schläfen hat sie einzelne kleine Schuppen, die Schwimmhäute zwischen ihren Fingern sind fliederfarben, genauso die kleinen Schuppen an ihren Kiemen, nicht unbedingt auffällig, wenn sie es nicht darauf anlegt, trägt häufig Schmuck

Lebensgeschichte des Charakters:
Enaya ist eine Nachfahrin der legendären Melusine. Deswegen, aber auch wegen ihrem Charakter ist sie ein geachtetes Mitglied in der Gesellschaft der Nixen. Enaya ist zuverlässig, ruhig und freundlich. Sie teilt gerne mit ihren Schwestern ihre Beute, wenn diese bei der Jagd eniger erfolgreich waren, denn Trotz ihrer Unauffälligkeit, ist Enaya eine hervorragende Jägern, da ihre Stimme ganz genau den Ton trifft, der Menschen hypnotisiert. Am liebsten jagt sie allerdings mit ihren Schwestern, dan können sie auch ab und an nicht nur einen kleinen Fischerkahn erbeuten, sondern sogar große Schiffe, was bedeutet, dass sie ihre Nahrungsvorräte aufstocken können. An den Menschen hat sie - trotz der Geschichte über ihre Ahnin - nur wenig Interesse.
Wenn sie nicht gerade ihre Aufgaben als Jägerin erfüllt, schwimmt sie gerne mit Freundinnen los und sammelt allerlei woraus sie später Schmuck basteln kann oder kümmert sich um die herrlichen Korallen, die sich um ihr Zuhause, eine reizende, geräumige Höhle, angesiedelt haben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Vielen Dank an Cara für das Set =)
Nach oben Nach unten
http://vampire-nights.forumclan.com/
Lilly Rush
Fußvolk
Fußvolk
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Fr Apr 01, 2016 10:58 pm

@Hexxe: interessanter Steckbrief und danke für die Info wg. der Melusine-Sage, so ähnlich kenn ich die auch; in "Die Tochter der Wälder" von Juliet Marillier ist es ein Brite, der die Sage erzählt. Das aber nur am Rande.
Ist Enaya eine gute oder böse Nixe? Interessiert mich grad mal so aus Neugier. Wink Meine Nemaine ist nämlich ein ausgesprochen fieses Biest. Wink

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
Hexxe Räuberprinzessin
Fußvolk
Fußvolk
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Sa Apr 02, 2016 10:27 am

Ich kenn die aus "Die Königin der Weißen Rose"^^

Und ich denke nicht, dass man das wirklich einteilen kann. Eine Eule ist schließlich auch nicht böse, nur weil sie eine Maus jagt und frisst. Bei Enaya liegt eben der Gedanke zu Grunde, dass es in der Natur der Nixen liegt, Seeleute mit ihrem Gesang zu hypnotisieren und dann deren Schiffe zum kentern zu bringen. Wir essen ja auch nicht nur Schweine, sondern auch Fische, warum sollte sich die Ernährung der Nixen also auf Fische beschränken, wenn da noch was anderes verfügbar ist.
Für die Menschen ist sie sicher böse, immerhin jagt und tötet sie Menschen. Für sie sind Menschen eben einfach Nahrung, bzw. eine Quelle für Ressourcen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Vielen Dank an Cara für das Set =)
Nach oben Nach unten
http://vampire-nights.forumclan.com/
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Mi Apr 06, 2016 4:44 pm

Also.. ich hab mir das jetzt auch mal genauer durchgelesen.
Von Großen und Ganzen find ich das sehr gelungen. Mir fällt nur gerade auf, dass ich unbedingt einige "Details" in einem Glossar aufnehmen sollte, was die "Gestaltung" der Nixen angeht. Embarassed

Die Geschichte von Enaya finde ich sehr gelungen. Nur passt sie charakterlich leider nicht ganz zu den "hellen" Nixen, sowie zu den Dunkelnixen, die Blanche ja eigentlich das Leben schwer machen sollten.
Vielleicht könnte man das noch etwas ausbauen und mehr ins Detail gehen um sie in eine der Kategorien einteilen zu können. Wink

Was ich dennoch einwenig zu bemängeln habe, ist die allg. Proportion der gesamten Gestalt. Vielleicht könnte man da bei Enaya was ändern? Ich habe mir gedacht, dass die Dunkelnixen schon etwas größer (und damit auch gefährlicher) sind als die hellen Nixen, die vom Wesen eindeutig die friedliebenderen sind und damit auch etwas zarter besaitet.
Ich werde mich gleich an einen Glossar setzen und dort die Unterschiede zwischen den Nixenarten auflisten. Hilft dann vielleicht auch besser beim "Kreieren" einer neuen Nixe. Razz

Als kleinen Vorschlag (den du dann in deiner endgültigen Charaktervorstellung) mit aufnehmen kannst: Ich dachte mir, dass die jeweiligen "Königinnen" der Nixen körperlich die größten ihres Volkes sind. Wenn also Enaya mehr als 2 bis 2,5m misst, könnte sie eine solcher Königinnen sein... oder zumindest Thronanwärterin. Wink Ihrem Volk gegenüber könnte sie auch stets freundlich und ruhig erscheinen, doch sollte sie dem "Erzfeind-Volk/Rasse" eher mit dem genauen Gegenteil entgegenkommen, z.B. herrschsüchtig, rachsüchtig, hasserfüllt, mordlustig...  Wink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
Hexxe Räuberprinzessin
Fußvolk
Fußvolk
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Mi Apr 06, 2016 7:39 pm

Dass sie eher grau ist, ist beabsichtigt, es gibt niemanden, der komplett schwarz oder komplett weiß ist Wink Sie tut eben, was in ihren Augen das richtige ist und was richtig ist, hängt zu einem nicht unbedeutenden Teil auch von der Gesellschaft ab, in der sie aufgewachsen ist und lebt. Wenn es meinetwegen für die Dunkelnixen normal ist, Menschen zu jagen, weil das eben zu deren Leben gehört wie für die Menschen früher die Waljagd, dann wird sie, wenn sie da aufgewachsen ist, das auch nicht als falsch ansehen, sondern als normal. Wenn sie beispielsweise Königin oder Thronanwärterin ist, dann wird sie mit flammendem Zorn gegen jeden Vorgehen, der den Frieden in ihrem Königreich stört. Will Blanche jemanden aus dem Kerker befreien oder jemanden ihrer Leute angreifen, wird es Enaya eine große Freude sein, das Mädchen aus dem Weg zu räumen. Solange die keine Bedrohung darstellt, interessiert sie sie vermutlich nicht weiter.
Deswegen meine ich, dass es was Enaya angeht schwierig ist, sie als böse oder gut zu bezeichnen, zumal das ohnehin relativ subjektive Einteilungen sind. Aber sie ist definitiv nicht zart besaitet, wenn das hilft. Sie soll durchaus eher eine athletische Figur haben, wenn sie Jägerin ist, wird sie sehr schnell durch das Wasser schwimmen müssen, braucht also eine sehr kräftige Flosse, und sie muss die Beute tragen. Im Wasser sind Menschen zwar nur halb so schwer, aber dennoch muss sie dann wenn sie z. B. einen 80 kg Mann in die Tiefen zieht immer noch 40 kg ziehen und dann zum Sammelplatz bringen, das bedarf einiges an Kraft und natürlich auch dem Willen, ein zappelndes Lebewesen so weit mit sich mit zu ziehen. Ich esse liebend gern Fisch, aber das heißt noch lange nicht, dass ich einem Fisch den Deez einhauen könnte, um ihn auszunehmen und zuzubereiten. Verstehst du, was ich meine?
Wenn du die Unterschiede aufgeschrieben hast, kann ich das ja mal noch überarbeiten, war ja eh nur ein erster Entwurf Wink
Ja, ich kann sie ja auf 2,57m „kürzen“^^ Meinetwegen kann sie dann gerne entweder Königin oder Thronanwärterin sein, mal sehen^^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Vielen Dank an Cara für das Set =)
Nach oben Nach unten
http://vampire-nights.forumclan.com/
Cara
Ratsvorsteherin
Ratsvorsteherin
avatar

Weiblich

BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   Mi Apr 06, 2016 9:02 pm

Habe jetzt den Wesensglossar für die Nixen soweit aufgestellt, dass man ein besseres Bild der Unterschiede der beiden Nixenarten hat.
Hab mir auch ein paar gravierende Unterschiede einfallen lassen, worauf mich dein Bruder bei "WhatsApp" gebracht hat... oder vielmehr du als du mir von seinem "Reden" erzählt hast. z.B. die Tatsache mit dem "Eier legen". Wink

Schaut es euch in Ruhe an. Admin


Zu Enaya: Ich würde gern ihren "Schwanz" einwenig einkürzen und sie als Thronfolgerin einsetzen. Charakterlich passt sie zu den Dunkelnixen. Ich habe zwar noch keine bevorzugten "Beschäftigungen im Glossar aufgenommen (werd ich aber gleich noch), aber ich kann mir gut vorstellen, dass ich einige  von euren "Beschäftigungen" da auch mit aufnehmen werde. Wink
Aber als Thronfolgerin ist es faszinierend, dass sie nicht wirklich schwarz oder weiß ist. Könnte interessant werden, wohin sie ihr "Volk" führen könnte. Wink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://la-belle-et-la-bete.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen   

Nach oben Nach unten
 

Bewerbungen zu eigenen Charakteren oder noch zu freien Rollen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Le Grand Théâtre-